Ein Sachverständiger ist ein Experte auf einem bestimmten Gebiet, der beauftragt wird, fundierte Einschätzungen und Gutachten, besonders in rechtlichen oder technischen Belangen, zu erstellen.

Seine Aufgaben umfassen unter anderem:

  1. Bewertungen: Einschätzung von Werten in den unterschiedlichsten Fachgebieten wie Immobilien, Fahrzeuge, Maschinen, etc.
  2. Gutachtenerstellung: Erstellung von fachlichen Gutachten, wie etwa in rechtlichen oder technischen Angelegenheiten.
  3. Beweissicherung: Sammlung und Dokumentation von Beweisen in relevanten Situationen.
  4. Schadensanalysen: Untersuchung von Schäden und Erstellung von Berichten zur Ursache und deren Auswirkung.

Sachverständige decken verschiedene Bereiche ab und liefern objektive Analysen zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen und bei Streitigkeiten.

In Österreich gibt es eine zusätzliche Besonderheit: die allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen, auch Gerichtssachverständiger genannt. Diese Experten haben eine strenge Prüfung durch ein Komitee, bestehend aus einem Richter oder einer Richterin sowie weiteren Gerichtssachverständigen, durchlaufen und wurden auf ihre fachliche Kompetenz hin geprüft. Zusätzlich sind sie vom Gericht beeidet. Die oberste Leitlinie für Gerichtssachverständige ist die Gewährleistung von Unabhängigkeit, Objektivität und Unparteilichkeit.

Published On: September 14th, 2023 / Categories: Grundlagen und Basics, Gutachten /